Bandi, Jakob

Bandi, Jakob

Kontakt:
Brunnenring 7
67659 Kaiserslautern

Jakob Bandi wurde 1932 in Kaiserslautern-Erfenbach geboren.

  • 1946 - 1949 Ausbildung zum Maler- und Lackierer.
  • 1957 - 1959 Meisterprüfung zum Maler- und Lackierermeister an der Meisterschule in Kaiserslautern. Fachlehrer: Adolf Straub und Addi Schaurer.
  • 1959 - 1997 eigener Malerbetrieb in Kaiserslautern.
  • 2001 - 2004 Studium Integrale - Kunstgeschichte, 5 Semester an der Universität Kaiserslautern bei Frau Dr. Brinitzer.
  • Seit 2000 Mitglied bei dem "Freunde der Malerei Landstuhl e.V."

Bevorzugte Technik:
Ikonen-Malerei, Acryl

Bevorzugte Motive (u.a.):
Ikonen-Nachbildungen  

Seitdem Herr Bandi sich im Ruhestand befindet, hat er nach eigenen Angaben jetzt die Zeit, um sich ausgiebig mit seinem Hobby, der Malerei zu beschäftigen.

Sein Hauptinteresse gilt hierbei der Ikonen-Malerei.
Die besonderen Techniken, die bei der Ikonen-Malerei Anwendung finden, begeisterten Herrn Bandi bereits in jungen Jahren.

Für die Ikonen-Nachbildungen verwendet man altes Holz, welches speziell als Hintergrund vorbereitet werden muss. Dieser Hintergrund wird aufwendig vorbehandelt, vergoldet, mit Temperafarbe übermalt, patiniert und abschließend lackiert.

Ausstellungen:
Jahresausstellungen gemeinsam mit dem "Freunde der Malerei in Landstuhl e.V." in Landstuhl und in Pont-à-Mousson.

Einzelausstellungen:
Bauernhaus Götz in Kaiserslautern-Erfenbach
ev. Kirche in Schönenberg-Kübelberg


Die Artothek führt zur Zeit folgende Werke dieses Künstlers: 

Künstler: Bandi, Jakob

Weiterlesen

Künstler: Bandi, Jakob

Weiterlesen

Künstler: Bandi, Jakob

Weiterlesen

Künstler: Bandi, Jakob

Weiterlesen

Künstler: Bandi, Jakob

Weiterlesen